Verbraucherpreise

Kühlschrank leer Lebenshaltungskosten Hartz 4

Hartz IV Kritik: Regelsätze reichen nicht für Lebenshaltungskosten

Jetzt liegen sie also auf dem Tisch: Die Vorschläge der SPD zur Reform von Hartz IV. Letztlich füllt man alten Wein in neue Schläuche, entzieht ihm einige Repressalien und nennt die neue Mischung Bürgergeld. Einige der bestehenden Probleme werden dadurch nicht gelöst. Denn die Regelsätze, die beibehalten werden sollen, reichen in vielen Städten nicht aus, um die Lebenshaltungskosten zu decken.Hartz IV Kritik: Regelsätze reichen nicht für Lebenshaltungskosten