HartzIV.org >

Suizid

Suizid Arbeitslosigjkeit Alkohol

Selbstmord: Jeder 5. Suizid bedingt durch Arbeitslosigkeit

Dass Arbeitslosigkeit schwere psychische Krankheiten und Depressionen verursachen kann, wurde bereits mehrfach untersucht. Eine Untersuchung darüber, ob diese psychischen Störungen, bedingt unter Anderem durch Existenzängste, die aus der Arbeitslosigkeit und dem Hartz IV Bezug resultieren, gibt es nicht. Im Februar dieses Jahres hat die Abteilung für Psychatrie, Psychotherapie und Psychosomatik der Universität Zürich – unter der Leitung von PD Dr. med. Wolfram Kawohl – eine Studie veröffentlicht, die einen statistischen Zusammenhang zwischen der Arbeitslosigkeit und Suizid herstellt.Selbstmord: Jeder 5. Suizid bedingt durch Arbeitslosigkeit