HartzIV.org >

Strompreis

Kleines Mädchen mit einer Kerze

Rekordniveau: Hartz IV Regelsatz deckt Strompreis nicht mehr

Die Erhöhung des Regelsatzes von 424 Euro auf 432 Euro zum 01. Januar 2020 empfinden viele Hartz IV Empfänger bereits als zu gering. Die 8 Euro würden lediglich als Inflationsausgleich dienen und wären keine ernstzunehmende Entlastung für Leistungsbezieher. Jetzt zeigen Untersuchungen: Der neue Hartz IV Satz deckt nicht einmal die künftigen Strompreise.Rekordniveau: Hartz IV Regelsatz deckt Strompreis nicht mehr

Strompreise steigen schneller als Hartz IV Satz

Die Strompreise sind beim Bezug von Hartz IV Leistungen ein sehr brisantes Thema, da es hierfür keine extra Leistungen vom Jobcenter gibt. Stattdessen müssen die Stromkosten aus dem Hartz IV Regelsatz bezahlt werden. Leider wird dieser nur in homöopathischen Dosen angepasst, während die Steigerungsraten der letzten Jahre beim Strom deutlich höher sind.Strompreise steigen schneller als Hartz IV Satz