Sozialwohnungen

Wohnblock - Hochhaus

Mieterhöhungen: Viele Hartz IV Betroffene leben in Angst um Wohnungen

Wir haben schon mehrmals über Einzelschicksale berichtet, bei welchen Hartz IV Empfänger auf Grund von Mieterhöhungen umziehen mussten oder obdachlos wurden. Was es für einen Menschen bedeutet, um das eigene Zuhause bangen zu müssen, erfahren jetzt auch die Bewohner eines gesamten Wohnviertels in Berenbostel.Mieterhöhungen: Viele Hartz IV Betroffene leben in Angst um Wohnungen

Wohnungsnot? Zahl der Sozialwohnungen in Deutschland sinkt

In Deutschland gibt es zunehmend weniger Sozialwohnungen. Dies geht aus einem
Medienbericht der „Ruhr Nachrichten“ hervor, der sich auf eine Anfrage der Partei Die Linke
an das Bundesbauministerium beruft. Die Antwort des Ministeriums lässt erkennen, so die
Zeitung, dass in Deutschland der Bestand entsprechender Wohnungen, die sich besonders an
Geringverdiener und sozial schwächere Schichten richten, in den letzten Jahren geschrumpft
ist.Wohnungsnot? Zahl der Sozialwohnungen in Deutschland sinkt