HartzIV.org >

Rentner

Rente Hartz 4 Grundsicherung im Alter Antrag

Arm im Alter: Immer mehr auf Hartz IV angewiesen

Die Altersarmut in Deutschland nimmt zu, was bedeutet, dass immer mehr Menschen auf die Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung  (soz. Hartz IV für Rentner) angewiesen sind, um ihr Existenzminimum zu sichern. Das Bundesarbeitsministerium rechnet bei dieser Sozialleistung mit einem Kostenzuwachs von etwa 1,7 Milliarden Euro in den nächsten vier Jahren, wie die “Süddeutsche” mit Verweis auf den Haushaltsplan 2014 der Regierung sowie der Antwort des Arbeitsministeriums auf die Anfrage der Linken-Bundestagsfraktion berichtet.Arm im Alter: Immer mehr auf Hartz IV angewiesen

Traurige alte Dame

Altersarmut: Jede zweite Rente geringer als Hartz IV

Altersarmut. Die Leistungen der gesetzlichen Rentenkassen reichen nicht mehr aus. Wie die Bild-Zeitung unter Berufung auf eine Statistik der Rentenversicherung bereichtet, liegt jede zweite Rente unter 700 Euro. Damit erhielten im vergangenen Jahr fast die Hälfte der Ruheständler weniger Leistungen als die Sozialleistung für Senioren ” Grundsicherung im Alter” inklusive Wohnkosten, die sich an den Hartz IV Sätzen orientiert.Altersarmut: Jede zweite Rente geringer als Hartz IV