HartzIV.org >

Praxisgebühr

Hartz IV Bezieher sterben laut Studie früher

Hartz IV Bezieher müssen den Gürtel enger schnallen. Eine Tatsache, die alle Lebensbereiche betrifft – und auch vor der Gesundheit nicht halt macht. So sind Untersuchungsergebnisse von DIW (Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung) und RKI  (Robert-Koch-Institut) nicht verwunderlich. In einer Studie, die sich mit der Lebenserwartung verschiedener Personengruppen beschäftigte, stellten die Organisatoren fest, dass zwischen Personen aus unteren Einkommensschichten – zu denen auch Hartz IV Bezieher gehören – und höheren Einkommensklassen deutliche Unterschiede bestehen.Hartz IV Bezieher sterben laut Studie früher

Praxisgebühr: Caritas fordert Abschaffung für Hartz IV Bezieher

Die Praxisgebühr ist in den letzten Tagen verstärkt in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt und wird seit dem Vorstoß der FDP zu deren Abschaffung diskutiert – allein schon vor dem Hintergrund der aktuellen Überschüsse in der GKV. Der Deutsche Caritasverband hat jetzt seine Forderung bekräftigt, zumindest die Ärmsten in Deutschland zu entlasten. Denn während in der Mittelschicht die Praxisgebühr ihre Steuerungsfunktion nicht erfüllen kann, hält sie Bezieher von Hartz IV und Grundsicherung nach Ansicht des Caritasverbands vom Arztbesuch ab.Praxisgebühr: Caritas fordert Abschaffung für Hartz IV Bezieher