Niedrigverdiener

Drei Viertel der Hartz IV Bezieherinnen würden auf Geld verzichten

Laut einer neuen Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung sind Alleinerziehende besonders gefährdet, was den Bezug von Hartz IV betrifft. Denn wie aus der Untersuchung hervorgeht, sind rund 40 Prozent der Alleinerziehenden auf die Leistungen aus der Grundsicherung angewiesen – obwohl sie für einen Job erhebliche Nachteile in Kauf nehmen würden.Drei Viertel der Hartz IV Bezieherinnen würden auf Geld verzichten