HartzIV.org >

Leistungsbetrug

Strand-auf-Mauritius

Hartz IV auf Mauritius – dreister Leistungsbetrug

Hartz IV Empfänger werden nur allzu gern über einen Kamm geschoren. Dabei wird das Bild nicht von der großen Mehrheit geprägt, sondern von Ausnahmen. Dazu wird ganz sicher auch der dreiste Leistungsmissbrauch beitragen, der jetzt in München aufgeflogen ist. Ein 62-Jähriger hatte dort Arbeitslosengeld II bezogen und trotzdem wochenlang Urlaub auf Mauritius gemacht. Der Fall landete beim Sozialgericht.Hartz IV auf Mauritius – dreister Leistungsbetrug