HartzIV.org >

Familien

Trauriges Kind

Kinderarmut weiterhin erschreckend hoch

Es ist eine positive Entwicklung, aber ganz gewiss keine, die zum Ausruhen einlädt: Erstmals seit Jahren ist die Zahl der Kinder und Jugendlichen, die in Hartz IV Haushalten leben, gesunken. Die Statistik der Bundesagentur für Arbeit listete im Dezember 2018 rund 1,95 Millionen Betroffene auf. Das entspricht einem Rückgang um 75.000 im Vergleich zum Vorjahr.Kinderarmut weiterhin erschreckend hoch

Sarrazin attackiert erneut Hartz IV Empfänger

Manche Politiker sind für die Medien scheinbar ein stets unerschöpflicher Spender für Parolen, die nicht unbedingt zur Verbesserung der gesellschaftlichen Stimmung in Deutschland beitragen. Der jetzige Vorstand Thilo Sarrazin – vormals Finanzsenator in der Bundeshauptstadt – kann es nicht lassen und holt in einem Interview mit dem Magazin Stern mal wieder ordentlich aus. Sarrazin attackiert erneut Hartz IV Empfänger