HartzIV.org >

Empfänger

Hartz-IV hat Berlin fest im Griff – Besserung ist nicht in Sicht

Die Zahlen des Bremer Institutes für Arbeitsmarktforschung und Jugendberufshilfe lassen nicht viel Spielraum für positive Aussichten: Berlin, Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland, ist nach wie vor das Armenhaus der Nation. Fast jeder fünfte Berliner ist auf Arbeitslosengeld II angewiesen. Die Statistik drückt es mit einer eher nüchternen Zahl aus: 18,6 Prozent. In Bayern sieht es dagegen schon deutlich rosiger aus. Hier liegt die Hartz-IV-Quote bei passablen 4,2 Prozent.Hartz-IV hat Berlin fest im Griff – Besserung ist nicht in Sicht