HartzIV.org >

Einstiegsgeld

Einstiegsgeld: Jobcenter drehen Hartz IV Empfängern Hahn zu

Einstiegsgeld Hand Geld

Leistungen durch Jobcenter für Existenzgründungen von Hartz IV Empfängern gehen drastisch zurück. Bild: Meyhome/ pixelio.de

Für Hartz IV Empfänger, die sich selbständig machen wollen, fließt immer weniger Geld. Wurden 2007 noch 32.000 Leistungsempfänger mit dem Einstiegsgeld gefördert, beläuft sich die Zahl der Geförderten in 2012 nur noch auf 8.000. Dieser Rückgang auf nur noch ein Viertel geht aus einer Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) hervor.Einstiegsgeld: Jobcenter drehen Hartz IV Empfängern Hahn zu

Kein Einstiegsgeld für Drogenzubehör-Handel

Das Sozialgericht Dortmund wies jetzt die Klage eines 27jährigen Langzeitarbeitslosen ab, der auf Weiterzahlung des Einstiegsgeldes in Höhe von 311 Euro monatlich gepocht hatte. Das Geld diente der Finanzierung seines Handels mit Drogenzubehör. Sechs Monate hatte er die staatliche Förderung erhalten, die wegen des schleppenden Geschäftsverlaufs durch die Arbeitsagentur eingestellt worden war.Kein Einstiegsgeld für Drogenzubehör-Handel