HartzIV.org >

Ausland

Hartz IV Mehrbedarf: keine Reisen zum im Ausland lebenden Ehegatten

Ehen werden heute schon längst über Grenzen hinweg geschlossen. Kehrt einer der Ehepartner dann aber in seine Heimat zurück, können daraus erhebliche Probleme erwachsen. Eine Erfahrung, die jetzt ein 58 Jahre alter Bezieher von Leistungen nach dem SGB II aus Frankfurt machen musste. Über Jahre in Singapur beruflich tätig, lernte er hier seine spätere Gattin kennen und lieben, mit der später auch die Ehe geschlossen wurde.Hartz IV Mehrbedarf: keine Reisen zum im Ausland lebenden Ehegatten

Keine Übernahme von Umzugskosten aus dem Ausland bei ALG II

Wer in Deutschland Leistungen nach dem SGB II bezieht, kann Unterstützung seitens des zuständigen Jobcenters beantragen. Allerdings bleibt dessen Unterstützung auf Deutschland beschränkt. Wird in dieser Situation der Wohnsitz vom Ausland nach Deutschland verlegt, greift die Unterstützung der zuständigen Behörden nicht, wie eine Bezieherin von Hartz IV jetzt selbst vor Gericht erfahren musste.Keine Übernahme von Umzugskosten aus dem Ausland bei ALG II