Aufstocker

Traurige Frau

Hartz IV Aufstocker dank Lohndumping

Wenn der Lohn für geleistete Arbeit nicht einmal das Existenzminimum abdeckt, läuft etwas gewaltig falsch. Besonders häufig von diesem Dilemma betroffen sind Beschäftigte im Einzelhandel. Lohndumping treibt hier die Zahl der Hartz IV Aufstocker seit Jahren kontinuierlich in die Höhe. Zeit, etwas daran zu ändern, fordern die Linken mit Blick auf die aktuellen Tarifverhandlungen.Hartz IV Aufstocker dank Lohndumping

Angst mit Hartz IV Reformen

Null Ahnung von der Realität: der Hartz IV Ersatz

Statt Bürgernähe oder ein soziales Gewissen beweist die SPD mit ihren Vorschlägen zum Hartz-IV-Ersatz eher Unwissenheit. Die Ideen für das Bürgergeld gehen bisweilen so weit an der Realität vorbei oder ignorieren die eigentlichen Probleme, dass man sich fragt: Was soll das überhaupt? Bestes Beispiel: Das Versprechen, vorhandene Vermögen zwei Jahre lang unangetastet zu lassen. Davon hätten nach aktuellem Stand nicht einmal 0,001 Prozent aller Leistungsempfänger profitiert.Null Ahnung von der Realität: der Hartz IV Ersatz

Bronze-Figur-Justitia-Statue-der-Gerechtigkeit

Hartz IV überwinden: das DGB-Konzept für mehr Gerechtigkeit

In der Debatte um Hartz IV sind klare Aussagen zur Zukunft des Sozialsystems bislang noch Mangelware. Stattdessen werden einzelne Aspekte wie die Sanktionen oder das Schonvermögen herausgepickt. Einen weitaus umfassenderen Ausblick präsentierte jüngst der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB). Oberste Prämisse des Positionspapiers, das von „Zeit online“ publiziert wurde: Weniger Menschen sollen auf Hartz IV angewiesen sein.

Hartz IV überwinden: das DGB-Konzept für mehr Gerechtigkeit

Hartz IV trotz Arbeit – Trauriger Alltag in Deutschland

Wenn der Lohn und damit der eigenen Hände Arbeit nicht zum Leben reicht, ist das deprimierend und wirft ein äußerst schlechtes Licht auf Politik und Wirtschaft. Statt für faire Arbeitsbedingungen zu sorgen, zahlt der Staat lieber Milliarden Euro an Aufstocker bzw. sogenannte Hartz IV Bedarfsgemeinschaften mit mindestens einem abhängigen Erwerbstätigen. 2017 überstiegen die Leistungen für diese Familien erstmals wieder die Zehn-Milliarden-Euro-Grenze.Hartz IV trotz Arbeit – Trauriger Alltag in Deutschland

Traurig: Über eine Million Hartz IV Aufstocker

Arm trotz Arbeit. In Deutschland trifft das offiziell auf über eine Million Menschen zu. Inoffiziell liegt die Dunkelziffer bei weiteren zwei Millionen Arbeitnehmern, die Vollzeit malochen und Anspruch auf Hartz IV hätten, das Arbeitslosengeld II aber nicht in Anspruch nehmen. Der Grünen-Politiker Wolfgang Strengmann-Kuhn hat dafür nur ein Wort: „Es ist ein Armutszeugnis!“
Traurig: Über eine Million Hartz IV Aufstocker

Mindestlohn: Kaum Schutz vor Hartz IV Abhängigkeit

Der zum Jahresbeginn eingeführte Mindestlohn von 8,50 Euro pro Stunde hat kaum Auswirkungen auf die Zahlen der Hartz IV Aufstocker. Wie die “Süddeutsche Zeitung” unter Berufung auf eine Antwort der Regierung auf eine Anfrage der Grünen berichtet, sei die Zahl von im Dezember 2014 1,268 Millionen Aufstocker nur um 45.000 auf 1,223 Millionen Aufstocker im Februar 2015 gesunken.Mindestlohn: Kaum Schutz vor Hartz IV Abhängigkeit