HartzIV.org >

Armutsgrenze

Dunkelziffer der Armut: Millionen Menschen verzichten auf Hartz IV

Hartz IV Antrag

Trotz Armut beantragen bis zu fast 5 Millionen Menschen keine Hartz IV Leistungen – aus Unwissenheit und Schamgefühl. Der Staat spart dadurch bis zu 20 Milliarden Euro jährlich ein.

Die Dunkelziffer der Menschen, die einen Anspruch auf Hartz IV haben, die Leistungen aber nicht beantragen, ist sehr hoch. Wie die Forschungen des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) ergeben haben, dürfte diese bei 3,1 bis 4,9 Millionen betroffener, sozial schwacher Menschen liegen, die in Armut leben. Die Einsparungen für den Staat belaufen sich dadurch nach Berichten des “Tagesspiegel” auf  20 Milliarden Euro jährlich.Dunkelziffer der Armut: Millionen Menschen verzichten auf Hartz IV