Abzweigen

Hammerhart: Nahles schichtet Hartz IV Empfängern 330 Millionen Euro weg

Rund 330 Millionen Euro waren für die Förderung und Qualifizierung von Hartz IV Empfängern vorgesehen, doch Arbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) hat andere Pläne mit dem Geld. Statt es denen zukommen zu lassen, die keine Arbeit haben, freuen sich die Jobcenter. Denn die Millionen fließen nun in die Verwaltung der Behörde.Hammerhart: Nahles schichtet Hartz IV Empfängern 330 Millionen Euro weg

Geld Koffer Hartz4

Jobcenter schichten Hartz IV Gelder um – kein Geld für Förderung

Anstatt in die Förderung von Erwerbslosen, wandern immer mehr Gelder aus dem Hartz IV Fördertopf in die eigene Verwaltung der Jobcenter. So sanken die Förderungen für Eingliederungsmaßnahmen für Bezieher von Hartz IV zwischen den Jahren 2010 und 2013 um 41,26 Prozent, wie Analysen der Bundesagentur für Arbeit ergeben, über die die Nachrichtenagentur „dpa“ berichtet.Jobcenter schichten Hartz IV Gelder um – kein Geld für Förderung