Kinderbonus kommt: Auszahlungstermin steht fest!

Mutter und Tochter mit Sparschwein

Bald ist es soweit: Der Kinderbonus kommt im September! Die Finanzspritze der Regierung soll Eltern und ihren Kindern durch die Corona-Krise helfen – auch Hartz IV Empfängern steht die Sonderzahlung anrechnungsfrei zu. Nun steht der Auszahlungstermin endlich fest.

Kinderbonus: Anspruch

Eltern können für jedes Kind, für das im Jahr 2020 mindestens einen Monat lang Anspruch auf den Kinderbonus geltend machen – das betrifft insgesamt rund 18 Millionen Kinder in Deutschland. So können Eltern auch für Kinder den Kinderbonus erhalten, für die im September 2020

  • noch kein Anspruch auf Kindergeld besteht (z.B., wenn das Kind kommt im Dezember geboren wird) oder
  • kein Anspruch mehr auf Kindergeld besteht (z.B., wenn das Kind seine Ausbildung bereits im Juli abgeschlossen hat).

Die Finanzspritze der Regierung ist dabei als Teil des zweiten Corona-Steuerhilfesgesetzes nicht steuerpflichtig, wird allerdings mit dem steuerlichen Kinderfreibetrag verrechnet. Dadurch profitieren Familien mit einem hohen Haushaltseinkommen nicht oder nur teilweise davon.

Empfänger von Sozialleistungen können derweil aufatmen: Der Kinderbonus wird anders als das Kindergeld nicht auf Hartz IV und Co. angerechnet.

Auszahlung im September

Der Kinderbonus oder auch „Familienbonus“ soll Familien in Zeiten der Corona-Pandemie unterstützen. Insgesamt 300 Euro pro Kind zahlen die Familienkassen pro Kind einmalig aus, allerdings stand bisher noch kein genauer Auszahlungstermin fest. Nun teilte das Bundesfinanzministerium auf Anfrage der Funke Mediengruppe mit: Die Regierung beginnt schon am 07. September mit der Auszahlung der Sonderzahlung.

Wie wird der Kinderbonus ausgezahlt?

Der Kinderbonus wird zusätzlich zum Kindergeld in 2 Raten aufgeteilt. Auf diese Weise soll ein „starker, konzentrierter Konjunkturimpuls“ gesetzt werden, der von den Familien direkt genutzt werden kann, heißt es dazu von Seiten der Regierung.

Wann genau der Kinderbonus bei Familien auf dem Konto erscheint, ist abhängig von der Kindergeldnummer. Diese Nummer wird von den Familienkassen beim erstmaligen Antrag auf Kindergeld vergeben und findet sich rechts oben auf dem Kindergeldbescheid. Entsprechend der Endziffern 1-9 erfolgt die Auszahlung der ersten Rate in Höhe von 200 Euro nach und nach ab dem 07. September. Im Oktober folgt die zweite Rate in Höhe von 100 Euro.

Info: Die Auszahlung des Kinderbonus erfolgt im Regelfall automatisch und muss bei den Familienkassen nicht separat beantragt werden.

Auszahlungstermine nach Endziffer des Kindergeldbescheids

Endziffer KG-Nummer200 Euro100 Euro
007.09.202007.10.2020
108.09.202008.10.2020
209.09.202009.10.2020
310.09.202012.10.2020
411.09.202014.10.2020
514.09.202015.10.2020
616.09.202016.10.2020
718.09.202019.10.2020
821.09.202021.10.2020
922.09.202022.10.2020

Lesenswert: Kindergeld Erhöhung und Co. 2021 – Hartz IV Bedürftige gehen leer aus

Titelbild: pikselstock/ shutterstock.com

    HartzIV.org Newsletter - Nichts mehr verpassen!

    Hol' Dir jetzt unseren kostenfreien Newsletter und beginne schon mit der ersten Ausgabe, Deinen Wissensstand sofort zu verbessern!