EU-Energiekommissar will Hartz IV an Stromkosten koppeln

EU-Energiekommissar will Hartz IV an Stromkosten koppeln

Dauerhaft machen die Erhöhungen der Strompreise den Bürgern zu schaffen, erst recht Hartz IV Leistungsbeziehern, die die Strompreiserhöhungen aus dem Regelsatz schultern müssen. Der EU-Energiekommissar der CDU, Günther Oettinger, hat sich für eine Hartz IV Erhöhung ausgesprochen, wenn auch die Strompreise steigen.

Oettinger betonte, dass die Energiepreise in den nächsten Jahren wesentlich stärker steigen würde als die Inflation und dass in Deutschland bereits jetzt schon nach Japan und Dänemark die höchsten Strompreise weltweit herrschen.

Sozialleistungen wie Hartz IV sollen ein menschenwürdiges Leben ermöglichen, wenn kein eigenes Einkommen oder Vermögen vorhanden ist und „Licht im Wohnzimmer und ein Kühlschrank für gesunde Lebensmittel gehören eindeutig dazu“, so der Energiekommissar.

Die Entwicklungen auf dem Energiemarkt sind in den letzten Jahren recht dramatisch und die Erhöhungen werden ohnehin nicht von den Anpassungen des Regelbedarfs aufgefangen, so dass Leistungsempfänger immer tiefer in die schon ohnehin leeren Taschen greifen müssen. Ab diesem Jahr müssen Verbraucher gut 5,3 Eurocent pro kWh zur Förderung erneuerbarer Energie abdrücken, womit die Belastung bei einem Mehr-Personen-Haushalt durch die Ökostrom-Umlage um durchschnittlich knapp 60 Euro jährlich steigt.

Um ein paar Euro einzusparen bleibt den Bürgern kaum eine Möglichkeit, außer regelmäßig andere Anbieter im Auge zu behalten und bei weiteren Kostenerhöhungen zu wechseln. Vergleich der Stromanbieter können beispielsweise mit VERIVOX gemacht werden.

Abschaffung der Stromsteuer

Die Folgen der Strompreiserhöhunngen hat auch Brandenburgs Wirtschaftsminister, Ralf Christoffers (Linke) erkannt und setzt sich jetzt dafür ein, die Stromsteuer abzuschaffen. Mit diesem Vorhaben könnte seiner Meinung nach die Energiewende sozialverträglicher gestaltet und der Kostendruck für Verbraucher und Wirtschaft gedämpft werden.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertungen)
Loading...