Kritik an Arbeitslosengeld-Erhöhung

Kritik an Arbeitslosengeld-Erhöhung

Dass das Arbeitslosengeld II angehoben wird, damit zeigen sich alle einverstanden. Die Höhe von zwei Euro, entsprechend der Rentenerhöhung um 0,54 Prozent, steht dafür massiv in der Kritik. Der Arbeitslosenverband bezeichnet sie ganz einfach als „lächerlich“.

Hartz 4 Bescheid nicht OK?
www.hartz4engel.de

Der Paritätische Wohlfahrtsverband kritisiert vor allem die Koppelung der ALG-II-Anpassung an die Rente und wünscht sich stattdessen, dass die Inflationsrate als Orientierungspunkt dient. Sie lag 2006 bei 1,7 Prozent. Um vor Armut zu schützen, reiche die Grundsicherung bei weitem nicht aus. 415 Euro seien nötig, um Empfänger von Leistungen nach Hartz IV nicht länger auszugrenzen. Im Moment könnten viele Kinder nicht einmal in einen Sportverein gehen.

Von Seiten der Linksfraktion-PDS in Brandburg wird die Erhöhung des ALG II nur als Tropfen auf den heißen Stein gesehen. Die Kritik der anderen Parteien war eher zurückhaltend. Sie sehen mit Sorge vor allem die steigende Zahl an Menschen, die Hartz IV angewiesen sind.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertungen)
Loading...