Beiträge von rossi33-ac

    Hallo,


    als erstes möchte ich dir mitteilen, dass du innerhalb Deutschlands laut Grundgesetz hinziehen darfst, wohin es dir beliebt. Voraussetzung ist natürlich, dass du dich bei deinem Jetztigen Arbeitsamt bzw. ARGE abmeldest. Dafür würde ich an deiner Stelle aber persönlich bei deinem Berater vor Ort erscheinen, damit keine Mißverständnisse entstehen können. Sobald dies geschehen ist, würde ich gleich übers Internet mit dem Arbeitsamt in Aachen Kontakt aufnehmen, mir den herunterladbare Neuarbeitssuchend-Formulare holen ausfüllen und abschicken. Natürlich mit dem Hinweis, ab wann ungefähr du in Aachen gemeldet sein wirst. Du kannst natürlich auch bei deinem vor Ort gespräch mit deinem Berater auch diesen um Rat fragen. Obdachlos in Aachen, was du befürchtet hast, wird heir so schnell keiner, wenn ers nicht unbedingt darauf anlegt. Da kenne ich mindestens drei Häuser, wo man unterkommen kann, natürlich nicht langfristig, aber für nen Monat sollte dies machbar sein. Außerdem denke ich nicht , dass dies nötig sein wird, wenn du gleich anfängst, dass ganze richtig durchzuplanen. Wenn du willst, kann man sich ja in Aachen mal treffen, würde mich sehr freuen.


    Mit freundlichen Grüßen


    Simon (rossi33-ac) aus Aachen:)