Beiträge von Koinonia

    Hallo, ich bin neu auf dem Forum und erhalte xxxxxxxx 2 Mal pro Jahr zwischen 500-600 Euro für meine frühere Tätigkeit als Autor. Der Gesamtbetrag ist also genau so hoch wie die anrechnungfreie Pauschale von 100 Euro pro Monat. Erkennt das Jobcenter das so an und ich kann die Beträge vollumfänglich behalten oder beharren sie auf den Betrag pro Monat unabhängig von dem des Gesamtjahres? Habt besten Dank für eine Antwort. Gruß, Koinonia


    Firmennamen unerwünscht und bitte Forumsregeln beachten