Beiträge von Eingam

    Hallo,


    heute habe ich zwei Aktiendepots bei meiner Bank online eröffnet. Keines der beiden Aktiendepots soll genutzt werden, noch liegt dort Guthaben oder sonstiges Vermögen vor. Sie wurden nur erstellt, weil ich neugierig gewesen bin und mal etwas herumschauen wollte. Weil mir durch die Depots keine Kosten entstehen, dachte ich nicht an mögliche Konsequenzen. Sollte das Jobcenter aber nun die Konten abfragen, sieht das sicher seltsam aus, wenn gleich zwei Depots in der Liste auftauchen.

    Meine Frage: Muss ich die Depots dem Jobcenter unverzüglich melden? Vermögen ist ja nicht vorhanden. Nicht in Form von Aktien oder sonstigem Guthaben. Kann mich das in Schwierigkeiten bringen?