Beiträge von Katzenbaer

    Hallo,


    mein Partner und ich haben folgendes Problem. Er arbeitet in Teilzeit, ich bin nicht mehr arbeitsfähig und wir beziehen anteig Hartz 4. Wir sind nicht verheiratet. Daher ist unsere Befürchtung groß, dass wir durch den Wegfall des Solidaritätszuschlages aus dem Hartz 4 Bezug rausfallen. Das Problem dabei ist, das ich mich dann selbst versichern muss. Wir hätten dadurch dann 200€ weniger als jetzt mit Hartz 4.

    Ich habe keine Ahnung wie wir das berechnen können und ab wann wir rausfallen. Im Grunde ist uns derzeit am wichtigste, dass ich weiter Vesichert bin, was solange der Fall ist, wie wir wenigstens 1 Cent Hartz 4 pro Monat beziehen. Leider finde ich im Internet derzeit nichts darüber. Weiß irgendjemand in diesem Themengebiet bereits bescheid?


    Grüße

    Katzenbär