Beiträge von Jessy123

    Guten Tag allerseits,


    ich bin momentan in einer schulischen Ausbildung und erhalte BAfög das mit ALG2 seit der Hälfte meiner Ausbildung aufgestockt wird. Nun habe ich vor kurzem

    eine Mieten Nachzahlung erhalten, da ich ich in einer WG lebe und mein Anteil unverhältnismäßig berechnet wurde. Ich überweise die Miete monatlich an meinen Vermieter selber, anstatt diese vom Jobcenter direkt überwiesen wird.

    Muss ich nun diese Nachzahlung dem Jobcenter mitteilen? Ich habe schon ein wenig im internet geforscht, bin mir aber nicht sicher ob das "Zuflussprinzip" auf mich zutrifft, da ich ja nicht wirklich "Gewinn" gemacht habe.

    Schon mal lieben Dank für die Antwort.