Beiträge von dududu

    Wohnung Beträgt 62 qm.

    bin auch erst am 26.09.2018 Eingezogen. wohnte erst in Eine andere Wohnung, vtl ist da was Schief gelaufen.

    hab auch Die Jahresabrechnung vom Versorger Bekommen, mit ein Guthaben von 160 Euro. für Gas,

    aber nicht angegeben.. aber die frage ist ja nur wieso es nur 740 kWh ist. und das weiß ich nicht.

    Hallo Liebes Forum,


    hab eine Aufforderung zur Mitwirkung bekommen.

    Da wird mir gesagt das ich mich zu dem geringen Gasverbrauch äußern soll.

    Vom 16.11.2018 – 13.05.2019 sind es mal 740 kWh.

    Das tat ich auch, und mit der Begründung "das es ja nur ein knappes Halbes Jahr ist, sonst kann ich es mir auch nicht erklären"

    dann kam wieder ein Brief, Aufforderung zur Mitwirkung, da stand,

    "dass es nicht ausreichend ist, wie es zu den geringen Gasverbrauch gekommen ist, bitte reichen sie eine Erklärung ein."

    Da frage ich mich, wie ich da jetzt vor gehen soll ? wenn ich es nicht weiß wie es zu den geringen Verbrauch gekommen ist.

    Könnte auch irgendeine Geschichte Erfinden, aber dann nur welche crazy