Beiträge von stolzeMama91

    Hallo, ich hab mal eine Frage. Muss dafür aber etwas ausholen 🙈😅


    Ich bin seit Anfang letzten Jahres arbeitsunfähig geschrieben, aufgrund psychischer Krankheiten. Ich bin durch meine Krankheit jetzt in den Rehabereich gekommen und hab dementsprechend eine neue Bearbeiterin. Von ihr kam vor 2 Wochen ca ein Brief, ich soll die von ihr angesetzten Termine usw immer wahrnehmen. Sollte ich einen Termin oä nicht wahrnehmen, werde ich sofort sanktioniert. Ist das überhaupt rechtens? Ich mein, ich bin ja nicht ohne Grund seit so langer Zeit krankgeschrieben und in der nächsten Zeit werde ich auch nicht vermittelbar sein.



    Würde mich über Antworten freuen 😊