Beiträge von Pharoahex

    Huhu,



    Ich bin 22 Jahre alt und werde wahrscheinlich nächstes Jahr meinen Freund heiraten der im Ausland lebt.

    Wenn er in Deutschland ist braucht es ja ein weilchen bis er Arbeit findet.

    Ich mache bald eine Ausbildung. Bekomme kein Bafög da meine Eltern gut verdienen. Lebe momentan in einer Wohnung und bekomme ALG 2, da ich ein Baby habe.

    Meine Frage ist wenn ich mit der Ausbildung anfange, müssen meine Eltern mich unterhalten, da ich aber dann verheiratet bin und mein Partner und ich zusammen wohnen, bekommen wir dann nicht trotzdem Wohngeld, da er ja dann erstmal Anspruch darauf hat bis er arbeit findet?

    Oder zahlt das Jobcenter dann nur für ihn Wohngeld, quasi für 1 Person?