Beiträge von Mrmicoud

    vollzeit 2400 brutto.


    Nein, ich habe nichts der gleichen bekommen. Aber wieso sollte die bei Arbeitsaufnahme verwehrt werden. Ich weiß den genauen Wortlaut des Telefonats nicht mehr. „Machen sie sich keine Sorgen, die Zahlungen laufen weiter und in Celle müsste ich für den August dann ein Darlehen beantragen zur Überbrückung.

    Schriftlich zusammen mit dem mietangebot.


    Als Gründe habe ich genannt


    Neuer Job zum 1.8

    Das meine Familie komplett verstorben ist und ich niemanden mehr in Kiel habe, aber eine Halbschwester in der Region wohnt und das ich kein Geld für den Umzug benötige.


    Allerdings ist das Angebot auch nie in Celle angekommen.

    Hey ja habe ich, ca 3 Wochen vorher, weil ich ja nur wegen dem Job umgezogen bin. Habe dann keine Antwort erhalten. Nochmals dort angerufen und die sagten sie melden sich, aber es sei soweit alles okay ( u.a. Weil ich ja selbst für den Umzug aufkomme)


    Als ich dann am 31. angerufen habe, konnte niemand sehen warum das Geld nicht gezahlt wurde und ich solle einfach in Kiel vorbeikommen. Aber ich kenne in der Region niemanden der mir Geld für ein Ticket leihen kann. Also bin ich hier zum Amt

    Hallo,


    Ich hoffe mir kann hier jemand helfen. Ich bin Ende mai von Kiel nach Celle gezogen, weil ich hier am 1.8 einen neuen Job Anfange. Arbeitsvertrag ist schon unterschrieben. Das mietangebot habe ich in Kiel abgegeben und die sagten sie schicken es nach Celle. Ich müsste mir im Juni keine Sorgen machen,ich erhalte die Leistung noch aus Kiel und melde mich dann am 1.6 in Celle beim Amt.


    Das Problem das Geld für den Juni habe ich nicht bekommen und angeblich wurde mein Umzug abgelehnt (den ich übrigens aus eigener Tasche bezahlt habe). Nach dem Telefonat am 31.5 bin ich denn gleich in Celle zum Amt und musste einen neuantrag stellen. Mein neuer Vermieter war so kulant und hat mich ohne mietzahlung schon hier wohnen lassen. Ich habe letzten Donnerstag alle Sachen für den neuantrag abgegeben und nach einem Darlehen gefragt. (Gibts nicht) ich weiß echt nicht was ich tun soll. Der Vermieter will bis Montag einen Teil der Miete und Hunger habe ich auch. Müsste gestern 28 km zu Fuß zu meinem neuen Arbeitgeber gehen.



    Vielleicht hat ja jemand ein Tipp.


    Danke im Voraus :)