Beiträge von Noni21

    Hallo zusammen,
    Ich wurde vor 1 1/2 Wochen Not-operiert. Das teilte ich dem Jobcenter auch mit, da ich in der Zeit als ich im KH war einen Termin hatte. Nun meine Frage: ich habe seit letzten Montag schon 90€ für Medikamente und vorallem für verbandsmaterial ausgegeben. Ich habe eine extrem große und offene Wunde am Steißbein, die 2-3 cm tief ist und nicht genäht werden kann/darf. Man kann sich also vorstellen, dass ich den Verband mehrmals täglich wechseln muss und die Wunde säubern. Das sind alles spezielle Verbände und Kompressen, die ich benötige. Die bekommt man also nur in der Apotheke. Langsam wird es also finanziell eng bei mir. Weis jemand, ob das Jobcenter für solche Fälle eine Zuzahlung macht?

    Hallo, ich habe gestern den Bescheid vom Jobcenter bekommen, dass ich ab den 01.10.17 ALG 2 erhalte. Die Leistung erhält man immer Ende/Anfang des Monats. Wie ist das nun, kann ich die Leistung vom Oktober mir jetzt schon geben lassen? Oder wird die Leistung vom Oktober mit der Leistung vom November gemeinsam kommen? Schließlich heißt es ja, dass die Zahlung immer im Voraus gezahlt wird. Wer kann mir da weiterhelfen?