Beiträge von Jambo6112

    Hallo,ich habe ein Problem mit der WBA.Bin ein BG mit Frau und wir haben eine Untermieterin ,eigene BG .Was muss ich angeben bei weiteren Personen in meinem Haushalt eintragen.Und ich habe ein Job bis 12 April bin aufstockend.Reicht da die abrechnung vom februar ? denn sie haben ja eigentlich alles

    Hallo ich habe damal wieder ein Anliegen.



    Folgende Sachlage: War Alg 2 Bezieher bis Juni 2017( letzte Leistung erhalten)
    Übergang in ein gefördetes Arbeitverhältnis,aber noch arbeitsuchend gemeldet.Also aus den Leistungsbezug-
    So jetzt habe meine Nebenkostenabrechnung für 2016 erhalten und Diese soll die Arge erstatten.Sie sind ja auch in der Zeit derdes Leistungsbezug enstanden.
    Jetzt wollte die SB einen Neuen Hauptantrag,den ich auch nach Aufforderung zu Mitwirkung beantragt habe.Und die SB für den Hauptantrag erklärte mir das ich kein Hauptantrag jetzt stellen bräuchte,da ich einen Aufhebungsbescheid habe.Und ich einen Hauptantrag erst wieder 4 Wochen vor Ablauf des Förderverhältnis stellen müsste.Alles so weit ok.Aber jetzt will meine SB im Leistungsbezug nochmal alle Belege haben die für einen sogenannten Hauptantrag fällig wären. Die haben auch schon alle Belege schon vorliegen von meinem Bezug von Alg2.
    Warum soll ich denn alles nochmal einreichen? Nur weil es meine SB möchte ?
    Es geht ja nur um die Nebenkosten 2016. Abrechnungen von dem Förderverhältnis liegen auch vor .Also ist doch eigentlich alleserfüllt zur Mitwirkung.
    Aber wie so alles nochmal einreichen,so wie EK,Wep ,VM.
    Das ist doch Schika... oder sehe ich das falsch ,was kann mann machen?