Beiträge von Grace

    Hallo!


    ich beziehe es schon länger und habe mir das Geld angespart


    Hinweis, falls nicht bekannt dass diese Ansparungen für notwendige Ersatzbeschaffungen

    zu verwenden sind. Für Vermögen vor dem ALG II Bezug gilt das und Tamar :


    Gewinn ist natürlich Einkommen und zu melden. Vermögen ist nur das, was man vor ALG2 Bezug bereits hatte.


    Dazu gibt auch noch Folgendes ausreichend Aufschluß: Spekulation aus Kryptowährungen


    habe mir 1500 euro angespart und möchte diese in Krypto stecken weil ich es interessant finde bzw auf einer Kryptobörse investieren. Ist das erlaubt?


    Nein! ALG II ist eine Sozialleistung, die nur bei Bedürftigkeit gezahlt wird.

    Während des ALG II Bezugs sind Ansparungen für Ersatzbeschaffungen,

    Waschmaschine, Kühlschrank, Herd, Bekleidung, notwendig und dafür

    zu verwenden.


    Damit wurde das Thema ausreichend beantwortet.


    Gruß

    Hallo!


    Ergänzung:



    Gruß

    Hallo!


    Nachzulesen im Merkblatt Arbeitslosengeld II:



    Gruß

    Hallo!


    Ergänzende Information zu ALG II Antrag und Anlagen sind auch

    hier zu finden: Merkblätter und Formulare

    Bei jeder Anlage sind auch kurze Erklärungen


    - Anlage zur Einkommenserklärung (EK)

    Zusätzliches Formular zum Antrag auf Arbeitslosengeld II zur Angabe der

    Einkommensverhältnisse jeder in der Bedarfsgemeinschaft lebenden Person


    - Anlage zu weiteren Personen der Bedarfsgemeinschaft (WEP)

    Zusätzliches Formular zum Antrag auf Arbeitslosengeld II


    - Anlage zum Vermögen (VM)

    Zusätzliches Formular zum Antrag auf Arbeitslosengeld II


    und Ausfüllhinweise zum Antrag auf Arbeitslosengeld II


    Gruß

    Hallo!


    ich wohne zur Zeit mit meinem Sohn in einer 2 Zimmer Wohnung ( Alleinerziehend) Bin seit 1 Monat wieder auf Hartz4 angewiesen Bewilligung bis Ende Dezember


    Bei ALG II gelten bestimmte Regelungen für einen Umzug.


    auch direkt den Mietvertrag unterschrieben da es über bekannte ging und wir mussten schnell entscheiden


    Dazu dieser Hinweis:

    (4) Vor Abschluss eines Vertrages über eine neue Unterkunft soll die leistungsberechtigte Person die Zusicherung des für die neue Unterkunft örtlich zuständigen kommunalen Trägers zur Berücksichtigung der Aufwendungen für die neue Unterkunft einholen. Der kommunale Träger ist zur Zusicherung verpflichtet, wenn die Aufwendungen für die neue Unterkunft angemessen sind.


    Der Mietvertrag war dem Jobcenter vor Unterschrift vorzulegen.


    3 Zimmer Wohnung 80m2 970 Euro warm


    Liest sich nicht so, als wären hier die Kosten der Unterkunft für die Stadt beachtet

    worden, denn die Miete ist zu hoch.


    Gruß

    Hallo!


    Danach kann man als Testamentsvollstrecker unter gewissen Voraussetzungen doch Geld überweisen.


    Was hat der Erblasser bestimmt, denn darauf kommt es an.


    Der Erblasser kann dem Testamentsvollstrecker besondere Anweisungen erteilen,

    wie die Vorerbschaft zu verwalten ist (sogenannte Verwaltungsanordnung). In einem Behindertentestament muss eine solche Anordnung getroffen werden, damit der

    behinderte Vorerbe materiellen Nutzen von der Erbschaft hat. Die Verwaltungsanordnung

    sollte möglichst präzise benennen, für welche Zwecke der Testamentsvollstrecker

    Zuwendungen aus der Erbschaft an den behinderten Vorerben vorzunehmen hat.


    Was genau steht diesbezüglich im Testament?


    Offensichtlich ist ihr nicht bekannt, das eine derartige Vorgehensweise den Anspruch auf Grundsicherung mindern könnte.


    Nicht könnte, sondern wird! Es kommt auf das Testament an und ich rate

    im Zweifelsfall zu einer Beratung beim Fachanwalt für Erbrecht.


    Gruß

    Hallo!


    Ansonsten ist dir doch offenbar klar, dass du keine Zahlungen in Geld erbringen solltest, sondern eben Sachen oder Urlaubfinanzierung etc.


    Fakt! Ansonsten geben diese Informationen weiteren Aufschluß:



    Geht dann hier weiter:



    Gruß

    Hallo!


    Da ich mich damit nicht auskenne und ich ihr helfen möchte


    Grundsätzliche Informationen zu ALG II, denn gut informiert geht das besser.


    SGB II - Gesetz


    Ratgeber Arbeitslosengeld 2 für Geringverdiener und Erwerbslose


    Merkblatt Arbeitslosengeld II


    Naja das klärt sie gerade mit einem Schuldner Berater.


    Dazu Informationen zu Schulden, damit der Ablauf bekannt ist:


    Ratgeber Schulden abbauen – Schulden vermeiden


    Gut zu Wissen - Schulden


    Gruß

    Hallo!


    erschwert das Jobcenter mir die Antragsstellung durch die Forderung unterschiedlichster Unterlagen


    Welche Unterlagen werden verlangt:?: Bitte Anlagen präzise benennen:!:


    obwohl ich schon Unterlagen eingereicht habe


    Welche Unterlagen wurden eingereicht:?: Bitte Anlagen präzise benennen:!:

    Bitte folgenden Hinweis beachten:

    Hinweis für unsere Benutzer zum Erstellen eines Themas - Anleitung im Forum Thema erstellen

    Gruß

    Hallo!


    Wie ist es aber, wenn zum Beispiel ab Mai 2021 für 12 Monate bewilligt wurde.Bitte lesen


    Bitte lesen:



    Gruß

    Hallo!


    Ergänzend Informationen zum Ärztlichen Dienst:


    Wenn Sie gesundheitliche Probleme haben, die sich auf Ihr Arbeitsleben auswirken,

    unterstützen wir Sie. Dem Ärztlichen Dienst der Bundesagentur für Arbeit kommt

    dabei eine wichtige Aufgabe zu.


    Gruß

    Hallo!


    Alle Erklärungen finden sich hier:



    Gruß

    Hallo!


    Ergänzung zur Mieterhöhung!


    NUN: plötzliche Mieterhöhung


    Eine Mietererhöhung ist so plötzlich nicht möglich:


    (1) Soweit der Mieter der Mieterhöhung zustimmt, schuldet er die erhöhte Miete mit Beginn des dritten Kalendermonats nach dem Zugang des Erhöhungsverlangens.


    Daraus folgt, dass die Mieterhöhung irgendwann innerhalb der letzten 2-3 Monate

    zugegangen sein muss vom Vermieter. Es ist nicht möglich, dass der Vermieter

    von jetzt auf gleich eine höhere Mieter verlangen kann, denn es gibt Fristen.


    Wann kam das Mieterhöhungsschreiben vom Vermieter?


    Unser Vermieter ist sehr streng, daher befürchten wir im schlimmsten Falle Obdachlosigkeit.


    Auch dieser Vermieter kann nur unter Beachtung von Fristen (BGB) die Miete

    erhöhen und hat sich an Gesetze zu halten. Im Übrigen ergibt sich bei ordnungsgemäßer

    sonstiger Mietzahlung zunächst mal kein Grund für eine Kündigung seitens des Vermieters.


    Kann mit einer ordnungsgemäßen Zahlung der aktuell bewilligten Leistungen zum 1. des nächsten Monats gerechnet werden, auch wenn die Änderungsanträge bezüglich der Mieterhöhung zu dem Zeitpunkt noch nicht durch die Bearbeitung durch sind?


    Da keine Fristen bekannt, bitte beide mit dem Jobcenter Kontakt aufnehmen

    und einfach nach den Stand der Bearbeitung fragen.


    Gruß