Beiträge von Sarina

    Also.. ich finde es ist Interessant zu wissen, besonders für Zukünftige fragende..ich habe Renovierungskosten als einmalige Beihilfe beantragt, habe die gründe und was ich brauche im ANtrag natürlich ausführlich aufgeschrieben und habe heute den Bewiligungsbescheid bekommen.


    Ich bekomme eine einmalige Beihilfe für Einzugsrenovierung.

    Also mir unschlüssig wie das mit ALG 2 Funktionieren soll. Man hat ja immerhin auflagen. Man hat ne Anzahl an Tage, in den man Urlaub machen darf, man hat ne Anzahl an Bewerbungen die man schreiben muss Monatlich. Sofern man nen Jobangebot zugesenet bekommt, muss man sich dort innerhalb von 3 Tagen beworben haben usw.. wer sich da nicht an die Fristen hält bekommt Sanktionen.. das lässt sich in meinen Augen nicht mit nen Auslandsaufentalt vermitteln.
    Genauso wie es selten was Rückwirkend gibt, man hat ja irgendwie die sachen kaufen können also brauch man das Geld vom Amt ja nicht...Also wenn du denen vorlegst das du nen ganzes Jahr ohne ihre stütze leben konntest, zahlen die das Jahr nicht Rückwirkend.


    Das dir das JAhr Beruflich was bringt will ja niemand bestreiten.


    Es bestreiten auch niemand, das manche Menschen einfach schlauer sind um ans Geld zu kommen, als andere .. erfahrungen zeigen ehrlich, gutgläubig und nett bringt kein Geld.. wer hat den Mut hat sich die Wahrheit hinzulegen , etwas hier verdrehen, etwas da Schummeln, der bekommt eigene Häuser von Hartz4 bezahlt ...ALso ich sage nicht, das die Gelder immer gut verteit sind.

    Hoppel, magst mir mal schreiben welche Versicherungen das sind.. hab in den letzten Tagen den eindruck bekommen, ich sollte mein Wissen im Bereich Leistungen mal erweitern

    Sry für meine vielen fragen , ich beantrage sonst eigentlich so wenig wie möglichg, habe aber derzeit keine andere Wahl als Anträge zu stellen um aus den Kreislauf raus, in eine Vernünftige richtung zu kommen.


    Also ich muss in meiner neuen Wohnung Kaution hinterlegen, diese beträgt mehr als ich hier an Kaution wieder bekomme...


    Ich mag es nicht mich zu Verschulden, also habe ich mich statt fürn Dahrlehn für eine Kautionsversichherung entschieden.


    Der Beitrag wird Jährlich bezahlt.


    Nun habe ich 30 euro Versicherungsfreibetrag in meinen Leistungsbescheid.


    Wie verhält sich das mit der KAutionsversichung? Ist die in den Leistungen mit abgeglichen oder kann ich diese extra beantragen ?

    Es wurde nun häufig genug öffentlich dargestellt, das all diese schöne berechnungen welche unsummen ein Asylant oder Flüchtling hier bekommen sollen nicht der realität entsprechen. Man sollte sich mal besser infomieren bevor irgendwelche behauptungen noch schön immer weiter verbreitet

    Ok, also ich bin verwirrt.. du bist 1 Jahr nicht in Deutschland, möchtest aber von hier ALG2 dann bekommen ?
    Ich gehe mal davon aus, das du nicht kurz vorm Rentenalter bist und auch noch Fit.
    In diesen Fall ist es so, wer ALG 2 beziet muss auch zur Arbeitsvermittlung verfügbar sein. Das heißt zum einen das man verplichtet ist eine gewisse Anzahl an Bewerbungen im Monat abzusenden, wer das nicht tut bekommt Sanktion.
    Genauso musst du erreichbar sein, und slebst wenn man 2 Woche seine Kranke Mutter am anderen Ende Deutschlandsbesucht muss man sich abmelden dafür.


    Da du derzeit ja wohl kaum in Arbeit vermittelbar bist, denke ich das du nicht viel anspruch hast.. die Sanktionen fürs nicht erfüllen der Auflagen, wiegen wohl eher deinen Anspruch auf

    Ich habe nochmal im Internet etwas gesucht.. ich habe folgende sachen gefunden.. weiß einer ob das noch aktuell ist :


    http://www.gegen-hartz.de/urteile/hartz-iv-erstattung-von-renovierungskosten-alg-ii-8726.html
    http://www.gegen-hartz.de/urteile/0344e199c7068ac06.html


    wäre für mich wichtig, da wirklich bei Einzug in die neue Wohnung nicht eine Wand gestrichen oder Tapeziert ist und in alles Privaträumen..w ie kinderzimmer, wohnzimmer usw nichts an Fussboden vorhanden ist


    Ich bin auf die WOhnung angewiesen und weiß aber derzeit nicht, wie ich das schaffen soll

    Ok, danke..


    hatte bisher eigentlich nicht an Klage oder gedacht.
    Ich finds nur irgendwie erniedrigend, wenn man mir sagt, ich bekomme ja ohne Mobilität mit 2 Kindern eh keinen Job, obwohl ich gewillt bin zu arbeiten statt mit mir zu schauen, welche möglichkeiten gibt es.
    Hier gibts Menschen, die nehmen nen LKW führerschien von Amt, legen hinterher ein Atest vor das sie in den Beruf nicht Arbeiten dürfen und freuen sich so ihren Autoführerschien wieder bekommen zu haben ohne auch nur irgendwas zurück zuzahlen ..
    da find ich einfach die Art wie sie mit mir redet irgendwie unfair.. nachn motto, eh die ist zu Nett zu bescheissen, die treten wir mit Füssen..
    Sry, aber manchmal muss man auch mal Traurig sein und sich auskotzen
    Ich frage ja nicht ob man mir das Geld mal eben schenkt, ich möchte es zurück zahlen, aber kredit von der Bank oder so bekomme ich ja auch nicht.

    also bei uns sieht das so aus :
    Heizkosten sind in tatsächlicher Höhe zu übernehmen, sofern sie den Betrag der rechten Spalte ,zu hoch, ( siehe auch www.Heizspiegel.de )aus dem Bundesweiten Heizspiegel nicht überschreiten.


    Habe es mal aus einen Bescheid abngeschrieben ... also wenn deine Heizkosten enorm hoch sind, dann hat die Arge das Recht erstmal eine Überprüfung anzuordnen.
    Und wir kommen mit 4 Personen in einen alten nicht extrem gut isolierten Gebäude locker mit den uns genehmigten Heizkosten aus.
    Wenn es so hoch ausfällt , wäre es nötig zu Prüfen warum

    Hallo,
    also ich hatte nun ein erlebnis welches mich einfach Sprachlos macht..


    einmal zu uns..


    wir sind ne Familie mit 2 Kindern unverheiratet..
    Die kids sind 6 und 11 Jhre alt
    Ich habe gar keinen Führerschein
    hier fährt kein Zug, wir leben aufn kleinen Dorf
    Mein Partner hat 4 Jahre als Pflegehelfer gearbeitet,nachdem er den Jop verloren hatte, und eine Ausbildung als Altenpfleger anstrebte bekam er eine Umschulung von unseren Jopcenter für Hartz4 empfänger angeboten, Jopcenter statt arbeitsamt weil wir ja ein klein wenig ergänzende leistungen bezogen haben haben.
    Seit etzten SOmmer habe ich endlich beide Kinder vormittags betreut, bis dato hatte ich für die Kleine nur ein Nachmittagsplatz im Kiga..
    Ich hab mich dann zum Kurz für Demenzbetreuunng angemeldet und diesen nun im Januar beendet.
    Wir hatten uns überlegt wenn mein Mann eine ein Betrieb finden würde der ihn statt als Umschüler als normaler Azubi finden würde und ich Teilzeit arbeite, sind wir aus den Hart4 bezug ..raus


    Nun siehts grade so aus ..
    ich habe eine Teilzeitstelle in aussicht... 10 km von meinen Wohnort entfernt..Arbeitsbeginn 8:30 uhr ,der Bus dorthin fährt um 7 uhr, meine kleine Tochter ist aber erst ab 7:30 betreut. Vorher gibts hier keine Betreuung..
    also gehe ich zu meiner Arbeitsvermittlerin und frage nach, ob es möglich ist ein Dahrlehn für ein Rollerführerschein zu bekommen, dieses lehnt sie ab.. lkw scheine gint es und ein AUto kann man bekommen aber kein Rollerschein.. ich enttäuscht weil ich ja so die Stelle nicht antreten kann
    Im laufe des weiteren gesprächen rutscht mir dann raus dann unser Plan ja ist von den Leistungen rauszukommen
    Und da sieht sie mich an und sagt..also Frau S... sie haben 2 Kinder und sind nicht mobil..sie finden keinen Job


    Ich weiß grad nicht was ich sagen soll.. irgendwie dachte ich, ihr job ist mich zu vermitteln und nicht die Hoffnung zu nehmen, und der kreist schließt sich.. von Hartz4 kann ich keinen Führerschein zahlen, auch keinen für nen Roller, hilfe dabei gibt es keine und wie man sieht glaubt auch die Vermittlerin nicht daran ohne Mobilität einen Job zu bekommen..
    d

    Also ich habe mal ale meine Daten in den Hartz4 Rechner eingegeben, er errechnet mir ein ganz anderen anspruch, als mir zugesprochen wurde. Ich habe ein Unterschied von mehr als 200 euro..
    wie ist das bei euch?

    Also mein nachbar hat mir heute seine berechnung gezeigt und er hat seine hausrat und haftpflich extra aufgeführt ,und auch vorher eingereicht.
    Ich finde in meinen Berechnungsbogen auch keine Pauschale mehr für Versicherungen

    Hallo, ich habe heute erfahren das es keine Pauschale mehr für Versicherungen gibt sondern das man den Versicherungsbeitrag einreichen kann, muss. Welche Versicherungen kann ich einreichen? WIr haben ne Haftpflicht, ne Hausrat und dann eine Autoversicherung, allerdings zahlen wir diese, weil wir dieses Auto fahren und auch als Fahrer eingetragen sind aber die läuft über mein Schwiegerpapa

    Hallo, ich habe auf der webseite gelesen, das ich ein Dahrlehn für Mietkaution erst zurückzahlen muss wenn sich meine Finanzielle lage gebessert hat. Ist es bei jeden Dahrlehn so? Hatte nämlich ein dahrlehn für meine zuhohen STromkosten und da wurde mir dann direkt von der Regelleistung 10 % abgezogen

    ALso ich habe grade auf der webside hier gelesen als angemessen zählt pro person 50 qm und pro weitere in der Bedarfsgemeinschaft lebenden Person 15 qm.. würde bei einen 4 personen Haushalt mit 2 Kindern im alter 6 und 11 jahre 95 qm ergeben. Zählt das würde jede Region und jeden landkreis ?