Beiträge von Aspera

    Hallo.


    Ich beziehe zur Zeit ALG2. Letztes Jahr (vor ALG2 Antrag) habe ich meine Dissertation bei der VG Wort Rubrik Wissenschaft angemeldet. Die Ausschüttung war nun zum Beginn des Monats und ich habe einen Orderscheck über 900€ erhalten.


    Meine Fragen:


    Muss ich dies als Einkommen angeben?


    Wieviel bleibt mir davon übrig, 260€? (100€ + 0.2 * 800€)


    Wie wird der Betrag genau verrechnet? Ich bekomme ca. 850€ monatlich (450€ für Wohnung und 400€ Grundversorgung). Würde ich dann für einen Monat nur ca. 200€ bekommen? (850€ - (900€-260€))


    Ich hatte eigentlich geplant, die Kosten für den Druck der Dissertation (bezahlt vor ALG2 Antrag) mit dem Geld auszugleichen. Die Kosten kann ich aber vermutlich nicht mehr anrechnen?


    In einem anderen Forum hieß es, die Tantiemen könnten eine Jahresleistung sein und würden durch 12 geteilt werden. Die (einzige) Antwort war allerdings kurz und unschlüssig.


    Freue mich über alle Informationen dazu.