Beiträge von Rabsi26

    Hallo,


    ich bin alleinerziehende Mutter einer 3 1/2 jährigen Tochter und erhalte aufstockende Leistungen vom Jobcenter, da mein Einkommen aus meiner Teilzeitbeschäftigung nicht reicht.
    Jetzt habe ich heute erfahren, daß wir vermutlich Weihnachtsgeld kriegen werden.
    Wenn ich das jetzt richtig im Internet nachgelesen habe, dann wird das angerechnet und mir letztendlich über 6 Monate abgezogen.
    Ich würde also ca. 20% vom Weihnachtsgeld kriegen.
    Weiß jemand, ob es eine Möglichkeit gibt, dies zu umgehen?


    lg
    rabsi