Beiträge von Sukkubus

    Hallo,
    das sie dir das Geld gestrichen haben ist vollkommen richtig. Selbst ich, dessen Mann erst am 11.06.2012 verstorben ist, darf die Maßnahme nicht abbrechen. selbst als ich mit dem Jobcenter gesprochen habe das ich seelisch und nervlich nciht mehr kann, darf ich nicht abbrechen. wenn ich einfach abbrechen würde, würde mir nicht nur das geld gestrichen sondern auch ich müsste noch ein teil der kosten für die maßnahme zurückzahlen.
    da du selbst abgebrochen hast, hat das jobcenter vollkommen richtig gehandelt, auch wenn das LEIDER nciht immer der fall ist.