Vermögen, das nicht mir gehört...

  • Moinmoin,


    ich habe ein kleines Problem. Ich werde im nächsten Monat einen Antrag auf ALG2 stellen müssen.


    Jetzt habe ich das Problem, dass meine Werte Mutter, ohne dass ich etwas dagegen machen konnte, ein Sparbuch auf meinem Namen (mit sich selber als Bevollmächtigte) aufgemacht hat. Im Jahre 2009 kamen da 40.000 Euro auf und wurden wieder abgehoben. Und bis vor kurzem waren da immernoch einige tausend Euro drauf...


    Alles Geld von meiner Mutter, nicht von mir. Ich bin kurz davor das Sparbuch einfach aufzulösen und zu verschweigen....
    Ich habe es nicht eröffnet!!!


    Wie kann ich beweisen, dass es nicht mein Geld ist???

  • Ok ich habe mich bei der Bank informiert, es ist möglich zu belegen, dass die 40k Euro nicht mir gehören (damals war ich zudem erst 19 Jahre Alt!), das geht aber über einen Juristen Weg....


    Hier kann geschlossen werden, danke.