Umzug wegen schabenbefall berechtigt?

  • Hallo,
    Wir haben folgendes Problem:
    Ich bin November 2013 wegen Schwangerschaft in eine Neue Wohnung gezogen - am einzugstag stellte mein Mann schabenbefall fest was voher nicht aufgefallen ist. Somit War der Einzug nicht möglich, konnte dann 2 Monate später einziehen und musste solang bei bekannten unter kommen auf denn damaligen Antrag auf erneute wohnungs suche bei der Arge wurde dies abgelehnt, da es sache des Vermieters sei.
    Der vermiete hat sofort reagiert und sich um einen Kammerjäger gekümmert nun War dieser bereits 3 x da. Zwischenzeitlich warn keine tierischen mehr da.
    Nun sind wir im selben Haus einen Stock tiefer gezogen wegen erneuter Schwangerschaft bzw Geburt.
    Nun sind wieder tiersch en da langsam macht es keinen spass mehr mit 2 Kindern ( 17 Monate & 8 Wochen alt ) in einer befallen wohnung zu leben. Der Kammerjäger wird zwar wieder kommen doch die tierischen leider auch. Es wird auf Dauer nicht besser sie kommen immer wieder.
    meine frage dazu nun, ist Schedlingsbefall ein Umzugs Grund?
    Wir wollen nur eine neue Wohnung keinerlei Kostenübernahme fuer den Umzug nur die miete und Kaution wie jetzt auch.
    Wäre ueber jeden Antwort dankbar
    Liebe gusse
    Tanja