Strrom- und Koch-Gas-Kosten / Regelbedarf

  • Hallo zusammen,
    das JC übernimmt die Kosten für Unterkunft und Heizung (Grundmiete, Heizung, NK). Die Strom- und Koch-Gas-Kosten müssen - meines Wissens - aus dem Regelbedarf geleistet werden. Habe eine Zentralheizung...


    Frage:
    Gibt es zu o.g. Kostenübernahmen aktuellere ALG II-Gesetze?
    Mit welchem % bzw. Kosten-Anteil werden die Strom- und Koch-Gas-Kosten im Regelbedarf/pro Person "vom Staat" kalkuliert?


    Danke für Infos!
    Gruß, Herz 3

  • Hallo Wevell, vielen Dank für den LINK - genau diese Info habe ich gesucht.


    Meine Stromkosten sind im letzten Jahr so gestiegen, bei gleichbleibendem Umgang und genereller "Unter Deckung"/Regelbedarf, dass ich mir für das kommende Jahr Gedanken über Konsequenzen machen wollte. Stromanbieterwechsel etc.?
    ... ;-) oder ein paar Kerzen mehr anzünden in der Adventzeit!


    Vielen Dank und Gruß,
    Herz 3