Habe ich Anspruch auf ALG II

  • Hallo zusammen...


    Ich bin 22 Jahre alt und seit 2 Jahren über das Arbeitsamt als Ausbildungssuchend gemeldet und mein Berater vom Amt hat bisher nicht gesagt ob ich Ansprüche habe oder nicht, sondern weicht Fragen über Hartz 4 aus und geht gar nicht darauf ein. Ich wohne bei meiner Mutter zusammen mit meinem Bruder (25 j.) und sie versorgt uns beide, aber ihr Geld reicht grade mal für das nötigste (Brot usw. nicht mal täglich warmes Essen), das heisst es gibt nichts zusätzliches, eben wie gesagt nur das nötigste.


    Deshalb wollte ich wissen, ob mir mit 22 Jahren ohne eine absolvierte Ausbildung, wenn ich noch zu Hause lebe einen Anspruch auf Hartz 4 habe?


    Würde mich über antworten freuen.


    Liebe Grüße

  • Prinzipiell hättest du Anspruch auf Hartz IV, wenn du bedürftig bist. Allerdings bist du volljährig und müsstest dich, wenn es zunächst mit der Ausbildung nicht klappt, um eine Arbeitsstelle kümmern. So lange du ausbildungssuchend beim Arbeitsamt gemeldet bist, erhält deine Mutter (oder du selbst) ja noch das Kindergeld. Dies wird auf deinen Bedarf angerechnet. Darüber hinaus würde das Einkommen deiner Mutter und deines Bruders mit angerechnet, so dass es sich so rausstellen würde, dass euer Einkommen bedarfsdeckend ist. Heißt im Klartext: du hast zwar einen Anspruch, aber der gesamte Bedarf wäre bereits gedeckt, so dass keine Zahlungen erfolgen.