Hinzuverdienst bei Bedarfsgemeinschaft

  • Wenn du alleine dazuverdienst, dann sind es 100€ anrechnungsfrei (Grundfreibetrag). Würden alle 3 Personen der Bedarfsgemeinschaft einen Hinzuverdienst haben, wären es 3x100€ anrechnungsfrei.


    Vom weiteren Einkommen bleiben auch noch andere Freibeträge (anteilig), dafür müsste man aber die Höhe des Erwerbseinkommens kennen.

  • Hallo,


    Zitat

    Würden alle 3 Personen der Bedarfsgemeinschaft einen Hinzuverdienst haben, wären es 3x100€ anrechnungsfrei.


    Naja, ganz so einfach ist das auch nicht. Es hängt u.U. auch von der Art des Verdienstes und dem Alter des Verdienenden ab.


    Gruß!