Werde ich meinem Freund angerechnet

  • Hallo,


    also ich habe ein paar Fragen und blicke durch den ganzen Gesetzeskram einfach nicht durch. Vielleicht kann mir hier jemand helfen.
    Ich mache eine schulische Ausbildung als Logopädin an einer Praviatschule. Ich wohne in meiner eigenen Wohnung und bekomme Bafög (465€) und einen Zuschuss für Unterkunft und Heizung von der Arbeitsagentur (170€). Mein Freund und ich überlegen zusammen zu ziehen. Er ist Azubi und verdient so an die 600€ Netto. Wenn wir zusammen ziehen wird mein Bafög oder der Zuschuss gekürzt? :confused:
    Es wäre wirklich toll wenn uns jemand helfen könnte.

  • Hallo,


    das hat nichts mit irgendeinem Probewohnen zu tun. In dem Augenblick, in dem Dein Freund einzieht, muß er für die Hälfte der Miete aufkommen, wodurch sich Deine Mietbelastung und somit auch die Mietbeihilfe verringert. Andernfalls würde ja halb Deutschland mietfrei wohnen (um es mal überspitzt zu formulieren...)


    Gruß!