Fragen zu ALG II - Wer kann mir helfen

  • Ich bin bei einen fallmanager gelandet, der für die bürgerarbeit zuständig ist und da sind mir so paar fragen durch den kopf gegangen, die mir echt magenschmerzen bereiten.


    1. Kann mein Fallmanager mich zwingen, das ich Auto fahren, obwohl ich ihm gesagt habe, das ich angst habe?


    2. Kann er mich zwinge umzuziehen?


    3. Ist es rechtens, dass ich 8 Bewerbungen pro Monat vorlegen muss? Muss ich mich bei private Arbeitsvermittler vorstellen?


    4. Kann ich eine Umschulung ablehnen, wenn ich es nicht mit öffentlichen Verkehrsmittel zeitlich einhalten kann oder darf ich später kommen und auch früher gehen?


    5. Kann ich verweigen eine Eingliederungsvereinbarung zu unterschreiben, wenn ich mit den Pflichten nicht einverstanden bin?


    6. An wenn kann ich mich wenden, wenn mein Fallmanager mich zwingt oder erpresst, was zu tun, was ich nicht kann oder einhalten kann? Kann ich damit zum Teamleiter gehen? Zu wenn kann ich gehen, wenn der Teamleiter nicht anwesend ist?


    7. Muss ich meinen 1-euro-job für eine weiterbildung/umschulung beenden? Wenn nein, wie kann ich mich wehren?


    ich hoffe hier weiß einer antworten auf meine fragen.

  • Hallo,


    Zitat

    Kann mein Fallmanager mich zwingen, das ich Auto fahren, obwohl ich ihm gesagt habe, das ich angst habe?


    Zwingen kann er Dich nicht, aber Dich dazu auffordern. Wenn Du z.B. eher im ländlichen Raum wohnst, bist Du ohne Auto für den Arbeitsmarkt kaum zu gebrauchen. Damit kann er kaum etwas für Dich vermitteln. Die Aussage, daß Du Angst hast, ist da kaum hilfreich, weil kaum zu beweisen. Solltest Du der Aufforderung z.B. einen Job aufzunehmen, bei dem das Fahren Bedingung ist, nicht nachkommen, kann der FM Dich dem Amtsarzt vorstellen und auch eine Sanktion wegen Nichtaufnahme von Arbeit erlassen. Ich würde Dir raten, mit dem FM einen entsprechenden Auffrischungskurs bei einer Fahrschule zu vereinbaren.


    Zitat

    Kann er mich zwinge umzuziehen?


    Nein. Allerdings hast Du Deine Arbeitskraft ggf. bundesweit anzubieten, womit dann ein Umzug unvermeidlich wäre. Das kommt aber immer auf den Einzelfall an.


    Zitat

    Ist es rechtens, dass ich 8 Bewerbungen pro Monat vorlegen muss? Muss ich mich bei private Arbeitsvermittler vorstellen?


    Ja.


    Zitat

    Kann ich eine Umschulung ablehnen, wenn ich es nicht mit öffentlichen Verkehrsmittel zeitlich einhalten kann oder darf ich später kommen und auch früher gehen?


    Nein.


    Zitat

    Kann ich verweigen eine Eingliederungsvereinbarung zu unterschreiben, wenn ich mit den Pflichten nicht einverstanden bin?


    Ja, wobei das nicht klug wäre. Denn dann kommt die EV als Verwaltungsakt, womit Du absolut nichts gewonnen hast. Insofern solltest Du noch mal über die freiwillige EV verhandeln.


    Zitat

    An wenn kann ich mich wenden, wenn mein Fallmanager mich zwingt oder erpresst, was zu tun


    Starke Worte - und ziemlich unbegründet. Der FM kann nur das von Dir verlangen, was das Gesetz vorschreibt. Ansonsten kannst Du gegen Entscheidungen der ARGE Widerspruch einlegen.


    Zitat

    Muss ich meinen 1-euro-job für eine weiterbildung/umschulung beenden?


    Ja.


    Gruß!

  • Hallo,


    Heißt es, wenn der FM mir einen Job anbietet und ich ihn ablehne, weil ich mir nicht traue Auto zufahren bzw. nicht umziehen will, dass er eine Kürzung oder Sperre erteilt?


    Und was ist, wenn er mir keinen Job anbietet und mich trotzdem zum Auto fahren bzw. Umzug zwingen will und ich dann ablehne, was passiert dann? Darf er das in der EV als meine Pflicht schreiben?


    Kann ich mit ihm vereinbaren, dass ich erst dann umziehe bzw. Auto fahre, wenn ich eine Arbeit in aussicht habe?


    Was ist genau eine freiwillige EV?


    LG.

  • Hallo,


    Zitat

    Heißt es, wenn der FM mir einen Job anbietet und ich ihn ablehne, weil ich mir nicht traue Auto zufahren bzw. nicht umziehen will, dass er eine Kürzung oder Sperre erteilt?


    Ja, das kann passieren.


    Zitat

    Und was ist, wenn er mir keinen Job anbietet und mich trotzdem zum Auto fahren bzw. Umzug zwingen will


    Nichts. Warum sollte er Dich dann sperren?


    Zitat

    Kann ich mit ihm vereinbaren, dass ich erst dann umziehe bzw. Auto fahre, wenn ich eine Arbeit in aussicht habe?


    Und was soll das bringen? Er will, daß Du schnellstmöglich Arbeit findest und nicht irgendwann.


    Zitat

    Was ist genau eine freiwillige EV?


    Einfach mal selbst googlen.


    Gruß!

  • ich denke dass er vermutet, dass du auch angst hast zum arbeiten ;-)
    wenn du schikaniert wirst, dann mach eine dienstaufsichtsbeschwerde gegen deinen fallmanager.

  • mal dumm gefragt, an wem schicke ich diese dienstaufsichtsbeschwerde? habe ich dann nicht erstrecht probleme mit meinen FA, wenn ich mich beschwere udn er setzt mich dann erst recht unter druck?


    ich habe bei googel nichts gefunden über eine freiwilligen EV. :(