... soll ich' s versuchen ? Stundenjob möglich...

  • Hallo Zusammen!
    Ich möchte heute gern wissen, ob Ihr mir zu folgendem Angebot einen Rat geben könntet:


    ich beziehe z.Zt. noch "ganz normal" Hartz IV, eine Berechnung für eine Rente wegen teilweiser Erwerbsminderung wurde mir nach nunmehr 3 Jahren endlich zugesprochen von der Dt. Rentenversicherung.
    Ab Monat August fällt die erste Hälfte des sogn."befristeten Zuschlags" nun für mich weg, so dass ich von der ARGE ca. 450 Euro pro Monat noch erhalte plus knapp 80 Euro Geld vom Landkreis zur Bezahlung meiner Nebenkosten, wie Heizung, Strom et c.
    Macht also rund 520 Euro pro Monat.


    Ich habe mich weiterhin umgehört und kann ( aber nur eventuell !!! ) einen Job für 1 bis 2x 3 Stunden pro Woche in meiner alten Arbeitsstelle bekommen! Es wäre eine Aushilfstätigkeit ohne großen Lohnausgleich....so eine Art Mini-Job eben!
    Ich habe aber große Angst, dass ich das gesundheitlich nicht packe! Was wird dann passieren von seiten der ARGE, wenn ich das auch wieder hinschmeißen muß!?
    Was soll ich tun, könnt Ihr mir helfen? Kann ich evt. meinen Chef um eine Sonderregelung bitten , um zu sehen, ob ich's packe???
    Wäre schön, wenn ich wieder Hilfe hier von Euch "Schlaus" bekäme.
    Wieviel darf ich neben der Erwerbsminderungsrente denn überhaupt zuvedienen ?
    Freue mich auf eine Antwort und sage vorab schon mal Danke!
    Eure Bini

  • Hallo,


    vereinbare mit Deinem Chef eine Probezeit. Wenn Du das dann nicht packst, kann Dich der Chef ohne Benennung von Gründen jederzeit entlassen.


    Zitat

    Wieviel darf ich neben der Erwerbsminderungsrente denn überhaupt zuvedienen ?


    Die Frage ist falsch formuliert und müßte lauten, wieviel Du neben dem ALG II verdienen darfst. Anrechnungsrei sind 100 €.


    Gruß!

  • Moin Hoppel :o)


    Bin leider erst heute dazu gekommen,Deine Antwort auf mein Anliegen zu lesen und bedanke mich recht herzlich!


    Bezgl. der Fragestellung:
    wird denn die Rente wegen teilweiser Erwerbsminderung nicht als Einkommen angerechnet ?


    Oah nee, ich steige da nicht mehr durch!
    Aber was das Angebot meines Chefs betrifft: ich werde ihn um einen "Probemonat" bitten, mal sehen, ob er damit einverstanden ist!
    Lieben Dank
    Sabine

  • Vielen Dank Hoppel !
    Gut, dass es Dich gibt!
    Das Forum hier hat mir sehr weitergeholfen - gute Arbeit, die Ihr hier macht- nochmals herzlichen Dank für alles !
    Sabine :)