wie viel geld darf ich behalten??

  • Hallo,
    ich mach ne schulische ausbildung (hab eigene wohnung) und bekomme bafög, hartz-4 und kindergeld. Dazu habe ich zwei fragen:
    -bekommt man mehr geld, wenn man zum hatz-4 noch bafög bekommt? (habe gehört 80€)
    -ich fang bald mit nem nebenjob an, bei dem ich vllt 100€ verdienen werde. Kann ich das geld behalten? (bei bafög darf man bis 400€ verdienen und bei hartz4 bis 100€ + 20% vom rest des Verdienten).
    Wenn mir die 80€ zustehen, würde ich mich darum kümmern sie zu bekommen, aber falls es mit den 80€ stimmt, darf ich dann immer noch die 100€ +20% behalten oder nur noch 20€ + 20% (also minus die 80€)?
    lg lara

  • Hallo,


    Zitat

    bekommt man mehr geld, wenn man zum hatz-4 noch bafög bekommt?


    Die Frage verstehe ich nicht wirklich. Warum solltest Du mehr Geld wofür bekommen?


    Zitat

    ich fang bald mit nem nebenjob an, bei dem ich vllt 100€ verdienen werde


    100 € sind anrechnungsfrei, alles darüber gehende wird (abzüglich der Freibeträge) angerechnet.


    Gruß!

  • hi, einem freund von mir hat man gesagt, dass er 90€ (nich 80€, hab mich vertan) mehr bekommen würde, wenn er bafög zum hartz4 bekommt. Und wofür? ja kp, vllt einfach, weil man zur schule geht und deshalb mehr geld braucht, als nur den hartz4 satz.

  • Bafög --> 212€
    20 %
    Pw=G*P%
    Pw= 212€ * 0,2
    Pw=42,4 €


    Das sind dann aber keine 90€. wie kommst du denn auf die idee mit den 20%, ich dachte das gilt fnur ür einkommen, dass man durch einen job verdient hat??