ALG II und Bafög

  • Ich wohne bei meiner Mutter.
    Bekomme ab September Bafög 398 Euro da ich auf die BOS gehe. Das Bafög ist elternunabängig und muss nicht zurückgezahlt werden.


    Mein Freund bekommt ALG 2 359 Euro und wohnt mietfrei als Selbstversorger bei seiner Mutter in einer eigenen Wohnung.


    Nun möchte er zu mir ziehen, wird dabei mein Bafög bei seinen Leistungen angerechnet.

  • Hallo,


    das Problem ist weniger die eventuelle Anrechnung. Problem dürfte sein, daß Dein Freund eine Umzugsgenehmigung von der ARGE braucht. Dazu braucht er jedoch einen "wichtigen" Grund - das bloße Zusammenziehen mit der Freundin gehört nicht dazu.


    Dein BaföG selbst würde in Eurem Fall nicht angerechnet werden.


    Gruß!