ich ALG II - partner bafög

  • Hallo,


    ich werde Ende des Monats Hartz4 beantragen. Ich wohne mit meinem Freund zusammen, der 640 Euro Bafög erhält, das er auch irgendwann zurückzahlen muss. Wird sein Bafög als Einkommen gewertet, d.h. in meinem Antrag berücksichtigt? Kann es sein, dass ich dann nicht den ALG 2-Höchstsatz bekomme, weil er "zu viel" hat? Danke


    maja

  • Hallo,


    auch wenn Dein Freund keinen Anspruch auf ALG II hat, wird er zur Haushaltsgemeinschaft gezählt und u.U. das eigene Einkommen entsprechend angerechnet. Da diese Anrechnung allerdings erst dann erfolgt, wenn seine Einnahmen den eigenen Lebensunterhaltsbedarf übersteigen, sehe ich in deinem Fall wenig Ansatzpunkte für eine Anrechnung auf Dein ALG II, wenn das BaföG seine einzigen Einnahmen sind.


    Gruß!