Rückzahlung private Krankenversicherung

  • Hallo zusammen,
    da ich voraussichtlich ab Monatsanfang ALGII beziehen werde, möchte ich gerne wissen, wie sich das auf die Erstattung meiner zuviel gezahlten Beiträge für die private Krankenversicherung auswirkt. Folgende Fragen ergeben sich für mich:
    1.) Gilt hier auch das Zuflussprinzip für die 700 Euro, die ich für Mai meiner priv. Krankenversicherung gezahlt habe, obwohl ich jetzt über das Jobcenter gesetzlich versichert bin?
    2.) Wenn ja werden die 700 Euro dann wie zusätzliches Einkommen behandelt, so dass die ersten 100 frei sind und auf den Rest der Abschlag vorgenommen wird?
    3.) Wie werden die Erstattungen meiner priv. Krankenversicherung behandelt, die ich für die noch offenen Arztrechnungen erhalte (Beispiel: Ich zahle an meinen Zahnarzt 300 Euro für eine im April 07 erfolgte Behandlung, meine Krankenversicherung erstattet mir den Betrag auf mein Konto). Werden die auch nach dem Zuflussprinzip behandelt?
    Vielen Dank im voraus.
    Gruß Mudi

  • Hallo Zusammen,
    zur Info: Ich habe heute mit dem Jobcenter / Arge gesprochen und vermutlich kann ich die 700 Euro Krankenkassenbeitrag für Mai behalten, es ist aber eine Einzelfallentscheidung und geht auch nur, wenn ich dadurch nicht über die Vermögensgrenzen komme. Ich werde sehen.
    Gruß Mudi