ALG II Berechnung verwirrt mich

  • Hallo an Alle,


    ich bin alleinerziehend mit zwei Kindern im Alter von 18 Jahren und 16 Monaten. Meine älteste Tochter geht noch 2 Jahre zur Schule.
    Nun meine konkrete Frage: überall kann ich nachlesen, dass sich meine Regelleistungen so beziehen 351, - euro für Hauhaltsvorstand + 281,- und 211,- für die beiden Kinder und eigentlich ja auch ein Mehrbedarf für Alleinerziehende.
    Ohne Mehrbedarf würde ich schon beo 843,- euro liegen zzgl. Miete und Heizkosten.
    Ich erhalte aber nur 610,- euro zzgl. Miete etc.
    Wurde mir immer so erklärt, dass die Kinder ja Anteilig an den Mietkosten beteiligt sind. Praktisch habe ich daher laut Berechnung für meine jüngstes Kind nur 54,-euro im Monat zum leben.
    Verstehe ich nicht, da ich überall nachlesen kann, dass sich die Regelleistungen wie oben beschrieben zusammensetzt PLUS Miete etc.
    Kann mir da jemand auf die Sprünge helfen??


    Vielen Dank und lieben Gruß
    nic

  • Das könnte auch daran liegen, dass das Kindergeld angerechnet wird;) Das sind ja dann bei 2 Kindern auch nochmal 2 x 164€ = 328€, die von deinem Satz abgezogen werden.