Eingliederungsvereinbarung läuft aus

  • Hallo zusammen :)


    Ich bin seit vielen Jahren schwer Depressiv und ich wurde 2018 im zuge einer EGV vom Sozialpsychiatrischen Dienstes für weniger als 3 stunden arbeitsfähig und das vorraussichtlich auf dauer beurteilt. Nun bin ich umgezogen und habe beim neuen JobCenter die EGV unterschrieben weil ich der ganzen Sache mit Verwaltungsakt etc nicht gewachsen gewesen wäre. Diese läuft am 15.06 aus.


    Teil der EGV war/ist es, das ich einen Termin bei einem Rentenberater wahrnehme und dies auch nachweise. Und genau da ist mein Problem.... Ich habe seit jahren panische Angst davor die Wohnung zu verlassen und alleine der Umzug war für mich der reinste Horror. Da ich das ganze aber nicht mit einem Artest belegen kann, weil dafür müsste ich ja raus zu einem Arzt gehen.... weis ich nicht was ich machen soll/kann.

  • Versuchen, telefonisch Kontakt aufzunehmen? Vielleicht macht so ein Rentenberater ja auch Hausbesuche? Ansonsten ist es echt unglaublich, dass dein JC seit fast 4 Jahren nichts gemacht hat, obwohl du lt. deren Gutachten erwerbsgemindert bist. Das fällt dir wahrscheinlich jetzt auf die Füße, das neue JC wird das wohl stärker verfolgen.


    Wie kam das Gutachten 2018 zustande? Nach Aktenlage oder persönliche Begutachtung?

  • Ich wurde über mehrere Wochen von einem Mitarbeiter des Sozialpsychiatrischen Dienstes besucht der dann eine Beurteilung schrieb.