ALG II Aufstockung und kontaktiert Jobcenter Arbeitgeber

  • Ich kann aus gesundheitlichen Gründen nur in Teilzeit arbeiten (ist vom Jobcenter akzeptiert). Nun habe ich nach längerer Arbeitslosigkeit eine neue Stelle in Aussicht.

    In dem Zusammenhang nun meine Frage:
    Ich möchte nicht, dass mein potentieller Arbeitgeber weiß, dass ich als Aufstocker noch Leistungen vom Jobcenter bekomme.

    Kontaktiert das Jobcenter denn generell den Arbeitgeber, wenn man aufstocken muss? Selbstverständlich reiche ich alle Unterlagen wie den Arbeitsvertrag, Eingang des Gehaltes auf dem Konto, etc.beim Jobcenter ein.

    Ich möchte einfach aus persönlichen Gründen nicht, dass mein Arbeitgeber weiß, dass ich als Aufstocker beim Jobcenter gemeldet bin.

    Über Antworten würde ich mich sehr freuen!

  • Das JC kann dich auffordern, vom Arbeigeber eine Einkommensbescheinigung ausfüllen zu lassen (§ 58 SGB II). Du bist dazu verpflichtet, diese auch ausfüllen zu lassen (Absatz 2 des § 58). Ob das JC das von dir verlangt oder ob es sich mit Arbeitsvertrag, Lohnbescheiden und Kontoauszügen zufrieden gibt, kann dir niemand beantworten.