Studium fertig und in einer Bedarfsgemeinschaft

  • Hallo zusammen,


    folgender Sachverhalt: Ich schließe in wenigen Wochen mein Studium ab. Ich bin 23 und wohne bei meiner Mutter. Diese bezieht Hartz4 und ich bin der Bedarfsgemeinschaft. Ich muss mich soweit ich weiß jetzt arbeitssuchend beim Arbeitsamt melden. Müssen wir zudem noch etwas beachten? Muss meine Mutter einen neuen Antrag stellen?


    Ich kenne da mich nicht wirklich aus und bin für jeden Rat dankbar.

  • Kein neuer Antrag. Einfach eine Veränderungsmitteilung schreiben, dass dein Studium (und damit sicher Bafög und Kindergeld) beendet sind. Entsprechende Nachweise in Kopie beifügen.